Pflege & Betreuung

Die Pflegephilosophie unseres professionellen Teams ist unserem Leitbild entsprechend auf die bewohnerorientierte, aktivierende und wahrnehmende Betreuung und Pflege ausgerichtet.
Die individuelle Unterstützung unserer Bewohnerinnen und Bewohner reicht von der Hilfe zur Selbsthilfe bis zur vollständigen Übernahme aller Aktivitäten des täglichen Lebens.

Wir pflegen nach dem „Modell der fördernden Prozesspflege“ von Monika Krohwinkel.
Das Vertrauen unserer Bewohnerinnen und Bewohner gewinnen wir durch die Ermöglichung einer Lebenssituation, die sich an ihren früheren Gewohnheiten orientiert. Die individuellen Vorlieben und Eigenheiten werden geachtet und respektiert.

Aufgrund der ganzheitlichen Betreuung und Pflege und die Einbindung der Angehörigen vermitteln wir Sicherheit und schaffen durch ein reichhaltiges Angebot an Aktivitäten, Festen und Feiern Abwechslung im Tages- und Jahreslauf.

Wir bieten Gedächtnistraining, SELBA-Training, Seniorengymnastik, Singkreis, Kneippen, Seniorenbasteln, Kinonachmittage und Teilnahme am Biografie-Café an. Unsere Bewohnerinnen und Bewohner haben freie Arztwahl. Bei Bedarf werden Logo- und Physiotherapie organisiert.

Überleitungspflege

Unser Ziel ist, Bewohnerinnen und Bewohnern die Möglichkeit zu bieten, durch intensive Pflege und Mobilisation bestmöglichsten Gesundheitszustand wieder so her zu stellen, damit sie nach einer längerfristigen Genesungsdauer wieder in häusliche Pflege zurück kehren zu können.

Hier erfahren Sie mehr über unser Pflegeleitbild!

Aktuelles

Mittagessen
Abendessen
Essen auf Rädern
Schule / Hort
Kindergarten
Krabbelstube

aktuelle Speisepläne 18. - 24. und 25. September - 1. Oktober 2017

Stellenangebote - Aktuell suchen wir:
- Fachsozialbetreuer/-in Altenarbeit

- Koch / Köchin